17.04.2019

Vorankündigung: Tag der Megalithik 2019

Das Großsteingrab in Lengerich-Wechte (Foto: LWL-Archäologie für Westfalen/B. Stapel)

Lengerich-Wechte (Kreis Steinfurt), 28. April 2019, 10-17 Uhr

Am 28. April 2019 findet zum fünften Mal der europäische Tag der Megalithik statt. Rund um das Großsteingrab in Lengerich-Wechte (Kreis Steinfurt) bietet die Altertumskommission für Westfalen verschiedene Aktionen und Programmpunkte für Jung und Alt an.

Neben Führungen zum Megalithgrab, bei denen die Altertumskommission von einem Geologen von TERRA.vita unterstützt wird, bietet sich die Gelegenheit jungsteinzeitlichen Schmuck selbst herzustellen, während die Besucher bei Archäologin Claudia Siemann Tongefäße aus dem Lengericher Großsteingrab nachtöpfern können.

Gemeinsam mit der Arbeitsstelle Forschungstransfer der Uni Münster veranstaltet die Altertumskommission ein World Café, bei dem Interessierte bei Kaffee und Kuchen rund um das Großsteingrab diskutieren können.

Auch der Heimatverein und die Gemeinde Lengerich unterstützen den Tag der Megalithik 2019 aktiv und bieten Informationen rund um ihre Arbeit an.

 

Wir freuen uns auf einen schönen Tag mit zahlreichen Besuchern!

Der Eintritt ist frei!

Tag der Megalithik 2019 (Layout: Altertumskommission/C. Becker).

Führungen für Erwachsene: 10.30 Uhr, 13.30 Uhr, 16 Uhr

 

Führungen für Kinder: 11 Uhr, 14 Uhr

 

World Café: 14 Uhr

  • Das Großsteingrab in Lengerich-Wechte befindet sich gegenüber der evangelischen Bodelschwingh-Kirche in Wechte (Karte: GoogleMaps https://goo.gl/maps/LsBXfYqU1722).


Kategorien: Veranstaltungen · Megalithik · Was gibts neues?

Schlagwort: