Auf historischen Wegen in die Zukunft

29.09.2021 Felix Faasen

Erfolgreicher Workshop für Jakopspilger:innen in Westfalen

Bereits zum sechsten Mal in Folge fand der alljährliche Workshop für Jakobspilger:innen im LWL-Landeshaus statt. Obwohl am selben Tag weitere Pilgerveranstaltungen stattfanden, war das Event gut besucht.

Das spricht auch für das neue Format, das seit 2020, angepasst an die Corona-Einschränkungen, einen gestrafften Tagesablauf …

Drei Wochen sind nicht genug

23.09.2021 Gastbeitrag

... als Praktikant bei der Altertumskommission

Im Rahmen meines Studiums sind Pflichtpraktika zu absolvieren, aber dieses Praktikum war deutlich mehr Spaß als Pflicht. Eine vorher nicht vermutete abwechslungsreiche Tätigkeit hat mich erwartet; dazu wurde ich direkt in das Team integriert und durfte ein eigenständiges Projekt verfolgen. Aber eins nach dem …

Aus dem Grabungstagebuch

13.09.2021 Felix Faasen

... der Ausgrabung am Megalithgrab Beckum-Dalmer II

Nach der überaus erfolgreichen Grabung an den Kleinen Sloopsteenen im letzten Jahr durften wir Ende August am Megalithgrab in Beckum-Dalmer graben. Nicht zuletzt für den Anschluss des Grabes an die Straße der Megalithkultur (Megalithic Routes) mit neu gestalteten Infoelementen galt es, …

Kategorien: Methoden · Megalithik · Über uns · Bei der Arbeit

Schlagworte: Megalithik · Steinzeit · Grabung

Archäologisches Wandern

14.06.2021 Ulrike Steinkrüger

Teil 4: Von der Recherche bis zum Buch

Nach – und teilweise auch bereits parallel zu – dem Abwandern der Touren ging es an das Erstellen der Texte für den Wanderführer. Jede Wanderung sollte wichtige Informationen zu Länge, Start/Ziel, Einkehrmöglichkeiten u.v.m., eine Wegbeschreibung, Erklärungen der archäologischen Highlights sowie einiger weiterer …

Archäologisches Wandern

07.06.2021 Ulrike Steinkrüger

Teil 3: Auf die Plätze, fertig, los – die Praxis

Endlich konnte es richtig losgehen! Nun begann die schönste Phase des Projektes: Das Abwandern der zuvor am PC konzipierten Wanderwege. Bewaffnet mit ausgedrucktem Kartenmaterial, Fotoapparat und Diktiergerät machte ich mich auf die Wege. Dies zog sich bis in den Herbst, …

Archäologisches Wandern

31.05.2021 Ulrike Steinkrüger

Teil 2: Vom Konzept zum offiziellen Buchprojekt

Seit sich die Idee, einen archäologischen Wanderführer zu schreiben, in meinem Kopf festgesetzt hatte, bis zum Beginn der Umsetzung hatte das Wandern selbst in dem fürs Reiten und Fahrradfahren populären Münsterland an Beliebtheit deutlich zugenommen. Die Einschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie sollten dies …

Archäologisches Wandern

24.05.2021 Ulrike Steinkrüger

Teil 1: Von der Idee zum Konzept

 

Schon als Teenagerin bin ich gerne wandern gegangen. Seit vielen Jahren ist das Wandern eines meiner favorisierten Hobbies. Als Stadtkind finde ich es einfach großartig, mich in mäßigem Tempo draußen in der Natur zu bewegen, fern von Autoabgasen, Baustellenlärm und Alltagssorgen.

Ein weiteres …

Gebackenes Wissen

12.04.2021 Gastbeitrag

Praktikum bei der Alterumskommission

Vor 80 Jahren wurde in der Speicherstadt Münster Brot gebacken, heute lagert hier kein Getreide mehr, sondern Fundstücke und Bücher und vor allem ganz viel Wissen. Das Hygienekonzept war damals vermutlich nicht so streng wie heute.

Es ist Corona Pandemie und ich brauchte noch ein Praktikum …

Scherben bringen... Selbstdisziplin

19.01.2021 Lea Kopner

AKo-Volontärin Lea berichtet aus dem Homeoffice

Meine beste Freundin arbeitet im Produktmanagement. Ihr Homeoffice-Alltag besteht aus einer Zoomkonferenz nach der anderen.

Mein Homeoffice gestaltet sich da deutlich anders: Ich habe in meinem WG-Zimmer 5000 Jahre alte Scherben auf dem Schreibtisch.

Kategorien: Megalithik · Über uns · Bei der Arbeit