Jakobswege im Sauerland

16.06.2021

Wanderausstellung in Paderborn eröffnet

In vielen Bereichen startet nun endlich wieder das kulturelle Leben. Im dritten Anlauf konnte somit auch die lange und akribisch vorbereitete Ausstellung zu den Jakobswegen im Sauerland „Pilgern – Auf historischen Wegen im Sauerland“ endlich eröffnet werden. Auf 16 Roll-Ups werden hier die allgemeinen …

Kategorien: Veranstaltungen · Wegeforschung · Was gibts neues?

Die Pilgerrose kommt im Sauerland an

20.10.2020

Am Mittwoch, den 14. Oktober hat der 2018 fertigstellte Pilgerrastplatz in Meschede-Remblinghausen eine weitere Bereicherung erhalten: zwei spanische Rosenstöcke mit enger symbolischer Verbindung zum Jakobsweg.

Vor drei Wochen sind die von Dr. Norman Sinclair aus Altenberge in Spanien bestellten Rosen in seinem Blumenladen in Lengerich angekommen und haben nun ein …

Kategorien: Wegeforschung · Über uns · Was gibts neues?

Freie Plätze beim Workshop „Wege der Jakobspilger“

24.10.2017

Nach dem Workshop im letzten Jahr stand fest: Das Interesse ist groß und es besteht der Wunsch nach mehr!

Deshalb lädt die Altertumskommission für Westfalen erneut alle Interessierten und Akteure entlang der westfälischen Jakobswege ein, sich bei einem kostenlosen Workshop auszutauschen und besser zu vernetzen.

Der Workshop „Wege der Jakobspilger …

Kategorien: Veranstaltungen · Wegeforschung · Was gibts neues?